NFS Server und Client

Aus SigVDR's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

bei Ubuntu muss nachinstalliert werden:

Auf dem Server

sudo apt-get install nfs-kernel-server nfs-common

Auf dem Client

sudo apt-get install nfs-common

Konfiguration

Auf dem Server

In der Datei /etc/exports werden die Freigaben erstellt. Beispiele:

#Freigabe für alle im Netz 192.168.1.x
/pub/medien 192.168.1.0/24(rw,async)
#Freigabe nur für Rechner 192.168.1.50
/pub/source 192.168.1.50(rw,async)
#Freigabe nur für Rechner DASBINICH
/pub/dokumente DASBINICH(rw,async)

Generell gelten noch die Einschränkungen und Bestimmungen der Dateien /etc/hosts.allow und /etc/hosts.deny Beispiel: /etc/hosts.allow

# Erlaubt sind alle Gräte im lokalen Netz   
portmap: 192.168.1.0/24

Auf dem Client

Die Freigaben eines Servers anzeigen:

showmount -e <Servername>

Eine Freigabe einbinden

sudo mount ipadresse:/PFAD/ZUR/FREIGABE /media/MEINEFRAEIGABE
Meine Werkzeuge